News & Events

Praeprothetische Chirurgie

Der Bereich der präprothetischen Chirurgie beschäftigt sich mit Aspekten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, die der Optimierung des Sitzes von Prothesen im Patientenmund dienen soll. Zum einen soll durch die präprothetische Chirurgie der Sitz von bereits vorhandenem Zahnersatz verbessert werden und bei Patienten, die zuvor nicht den passenden Zahnersatz tragen konnten, wird durch entsprechende Eingriffe das Tragen von funktionellem Zahnersatz ermöglicht.

präprothetische Chirurgie mehr...
Kieferaufbau Dvt

Kieferaufbau, zahnloser Unterkiefer, das klingt irgendwie nicht gut. Vielleicht kommen einem Bilder in den Kopf, von jemandem, der einen Unfall hatte und alle Zähne dabei zerstört wurden, oder ähnliche Vorstellungen. Doch die Wirklichkeit ist weniger grausam. Hier handelt es sich eher um Fachbegriffe aus dem Bereich der Kieferchirurgie, dazu gehört auch die Abkürzung DVT. Wir werden das jetzt gemeinsam klären.

Kieferaufbau mehr...
Schwerpunktklinik

Die Zahnklinik Saarland verfügt als Schwerpunktklinik in der Bereichen Implantologie und Oralchirurgie über ein einzigartiges Team von Spezialisten, um die zahnärztlichen Anforderungen von Patienten an nur einem Standort erfüllen zu können. Hier erhalten Patienten eine qualitativ hochwertige und umfassende Zahnpflege und zahnmedizinische Betreuung mit verschiedenen Schwerpunktbereichen unter einem Dach.

Schwerpunktklinik mehr...
Parodontose

Parodontose - auch als Parodontitis bezeichnet - ist eine dauerhafte Entzündung des Zahnfleischgewebes. Auslöser sind im Mund befindliche Bakterien, die sich auf der Zahnoberfläche sammeln. Zu Beginn bemerken die meisten Patienten von der Erkrankung nur sehr wenig mit, weshalb sich die Parodontitis langsam zu einer Volkskrankheit entwickelt. Bleibt sie unbehandelt, kann sie nicht nur den Mundraum schädigen.

Parodontose mehr...
Zahnbehandlung Pandemie

Das Corona Virus breitet sich aus. Überall ist man bestrebt, sich bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Covid-19 Virus zu schützen. Das geschieht in erster Linie durch die Einhaltung der Abstandsregeln, durch das Tragen von FFP2-Masken sowie durch regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren.

Zahnklinik Pandemie mehr...
Zahnklinik Angst

Wer Angst vorm Zahnarzt hat, ist nicht allein. In Deutschland haben schätzungsweise 60 bis 80 % der Menschen Angst vor einem Zahnarzt und 20 % leiden unter einer Zahnarzt-Phobie. Und dann gibt es noch die Menschen, die einen Zahnarztbesuch aufgrund ihrer extremen Angst grundsätzlich vermeiden. Dies muss nicht sein, da die Zahnklinik Saarland über Fachzahnärzte verfügt, die sich auf Angstpatienten spezialisiert haben.

Zahnarzt Angst mehr...
Knochenaufbau Knochenregeneration

Steht eine Zahnimplantation an, so ist das Thema Knochenaufbau oft wichtig. Fehlt der Zahn schon länger oder ist der Patient im fortgeschrittenen Alter, kann Knochenschwund oder Knochenabbau gegeben sein. Ist die Kieferknochenstruktur nicht ausreichend, muss zuvor ein Aufbau des Knochens erfolgen, nur so kann das Implantat fest verankert werden.

Knochenaufbau mehr...
Wurzelkanalbehandlung Fehler

Eine erfolgreiche Wurzelbehandlung kann Ihnen viel Schmerz und Sorge ersparen. Im besten Fall rettet der Eingriff einen stark beschädigten oder schon toten Zahn. Es ist keine Prothese nötig, die den Zahn ersetzt. Doch viele Eingriffe enden mit der Ziehung des kranken Zahns und somit ohne Erfolg.

Wurzelkanalbehandlung mehr...
Endodontie OP

Die Endodontie ist ein Bereich der Zahnmedizin, der sich mit der Biologie und Pathologie der Zahnpulpa und der Zahnwurzel befasst. Die Endodontie konzentriert sich auf die Prävention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen dieser Gewebe.

Endodontie mehr...
Seite 1 von 2