Zahnimplantate für Patienten aus Luxemburg

Zahnimplantate für Patienten aus Luxemburg

Zahnimplantate müssen professionell gesetzt werden und bedürfen eines Facharztes für Oralchirurgie. Professionelle Zahnkliniken, wie die Zahnklinik Saarland, bieten eine ausführliche Beratung und führen Voruntersuchungen durch, um dem Patienten die beste prothetische Versorgung zu ermöglichen. Je nach individuellen Voraussetzungen, kann auch eine Behandlung aus dem Bereich der präprothetischen Chirurgie notwendig sein. Die Fachärzte der Zahnklinik Saarland helfen nationalen und internationalen Patienten professionell weiter. Die Klinik ist auch für Luxemburger gut zu erreichen und bietet eine kurze Anfahrt.

Präprothetische Chirurgie

Die präprothetische Chirurgie dient der Verbesserung des Prothesenlagers. Es handelt sich bei der Präprothetik um operative Verfahren, die gut sitzende Zahnimplantate bzw. Prothesen gewährleisten sollen. Präprothetik kann notwendig werden, wenn die bewegliche Schleimhaut zu nahe am Kieferkamm liegt. Durch den Verlust von Zähnen und durch die in der Folge fehlende Belastung des Kieferknochens kann es zu einer Knochenatrophie kommen.

Der Rückgang des Kieferknochens kann zu schlecht haltenden Prothesen führen. Des Weiteren können auch Zungenbändchen oder tief inserierende Schleimhautbänder den Halt von Zahnimplantaten gefährden. Die präprothetische Chirurgie kann den Problemen entgegenwirken und führt zu einem verbesserten Prothesenlager. Gut sitzende Zahlimplantate tragen zur Lebensqualität bei und beeinflussen Ästhetik und Sprache positiv.

Präprothetische Chirurgie bei Schlotterkamm

Wenn ein Schlotterkamm vorliegt, dann kann Präprothetik angeraten sein. Ein Facharzt für Oralchirurgie, in der Praxisklinik Saarland, führt ausführliche Voruntersuchungen durch und kann eine entsprechende Umwandlung des Alveolarknochens feststellen. Auch bei Lappenfibromen, die beispielsweise durch schlecht passende Prothesen entstehen können, kann präprothetische Chirurgie notwendig werden. Liegen Schlotterkamm oder Lappenfibrome vor, dann kann das überschüssige Gewebe operativ entfernt werden. In der Praxisklinik Saarland können auch Luxemburger präprothetische Chirurgie in Anspruch nehmen.

Zahnimplantate - minimalinvasive Therapie für Luxemburger

Die Zahnklinik Saarland ist bekannt für qualitative und professionelle Präprothetik und prothetische Versorgung. Präprothetische Operationen werden von Fachärzten durchgeführt und können sowohl von nationalen als auch internationalen Patienten genutzt werden. Luxemburger können, aufgrund der verkehrstechnisch guten Anbindung, schnell im Saarland sein und sich Zahnimplantate professionell setzen lassen.

Die Zahnklinik Saarland bietet eine hochmoderne Praxisausstattung und nutzt minimalinvasive Therapiemethoden, um Zahnimplantate zu setzen. Patienten, wie beispielsweise Luxemburger Patienten, können modernste 3-D Verfahren in Anspruch nehmen. Durch computergestützte, minimalinvasive 3-D-Technik, können Zahnimplantate auch in schwierigen Fällen sicher gesetzt werden. Die Fachkräfte der Zahnklinik Saarland bieten auch eine Schlafnarkose für Angstpatienten. Die Schlafnarkose wird von einem erfahrenen Anästhesisten Team eingeleitet und begleitet.

Zahnklinik Saarland

In der Zahnklinik Saarland steht ein Spezialisten-Team bereit, dass ästhetische Zahnheilkunde beherrscht und auch komplexe Fälle behandeln kann. Die Fachärzte für Oralchirurgie können mit Zahnimplantaten große Zahnlücken und einzelne Zähne fachgerecht versorgen. Auch zahnlose Kiefer können mit unauffälligen Implantaten versehen werden. Die Zahnimplantate können mit Hochleistungskeramik-Zahnersatz aus Zirkonoxid komplettiert werden. Zirkonoxid ist sehr gut verträglich mit dem Körpergewebe und gewährleistet eine optimale Ästhetik. In Zusammenarbeit mit einem Labor in Luxemburg wird natürlich aussehender Zahnersatz hergestellt. Die erfahrenen Zahntechniker verwenden modernste Frästechnologie, um qualitativen Keramikzahnersatz herzustellen, der sich optimal einfügt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.