Fortbildung Archiv

Nach über 10 Jahren Erfahrungen mit Keramikimplantaten besteht nun die Möglichkeit, ihren Patienten werkstoffgerechte, metallfreie und reversibel verschraubbare ATZ Zirkondioxid Implantaten anzubieten.

Ort: Praxisklinik Dr. Lamest & Kollegen, Stummstr. 33, 66763 Dillingen

Zeit: Mittwoch, 18. April, 16.30 – ca. 19.30 Uhr

Einladung zur Veranstaltung als PDF

Herr Prof. Dr. Anton Friedmann wird neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Alveolarkammerhalt nach Zahnentfernung vorstellen. Daraus abgeleitet werden, je nach klinischer Ausgangssituation, Strategien zur Sofort- und Spätversorgung von Extraktionsalveolen mit möglichst wenig-invasiven Behandlungsprotokollen vorgestellt die prognostisch sicher funktionieren.

Ort: Praxisklinik Dr. Lamest & Kollegen, Stummstr. 33, 66763 Dillingen

Zeit: Mittwoch, 24. Januar, 16.00 – ca. 18.30 Uhr

Einladung zur Veranstaltung als PDF

Erst eine erfolgreiche Endodontie erlaubt eine vorhersagbare Weiterbehandlung des Zahnes!
Die Kollegen Dr. Philipp und Dr. Matthias Güntzer aus Trier werden Ihnen aktuelle und praxistaugliche Therapiekonzepte vorstellen, die Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit sichere und vor allem vorhersagbare Ergebnisse liefern.

Ort: Praxisklinik Dr. Lamest & Kollegen, Stummstr. 33, 66763 Dillingen

Zeit: Freitag, 20. Oktober, 16.00 – ca. 18.30 Uhr

Einladung zur Veranstaltung als PDF

Fortbildungsveranstaltung

BIOMET 3i Fortbildung und Besuch des
BIOMET Fräszentrum in Valencia

04.-06. Mai 2012

Implantatplanung und Versorgung mit 3D-Technologie
PD Dr. Andreas Bindl
Lehrbeauftragter an der medizinischen Fakultät der Universität Zürich für restaurative Zahnmedizin, Parodontologie und Endodontie, restaurative Computerzahnmedizin.

Besuch des BIOMET-Fräszentrums und Vorstellung des Produktportfolios.

Bitte merken Sie sich den Termin vor und teilen Sie mir bis spätestens 15.02.2012 mit, ob Sie teilnehmen möchten.